Ihre Suche
Eierstock- und Eileiterentzündung (Adnexentzündung; Adnexitis) Was versteht man unter einer Eileiter- bzw. Eierstockentzündung? Streng genommen handelt es sich bei der Eileiterentzündung (Salpingitis) und der Eierstockentzündung (Oophoritis) um zwei...
Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom) Was ist Eierstockkrebs? Eierstockkrebs ist eine bösartige Erkrankung, bei der sich Zellen der Eierstöcke unkontrolliert vermehren und so einen Tumor (Geschwulst) bilden. Dieser wächst aggressiv und zerstört das...
Eierstockzysten (Zysten der Eierstöcke) Was sind Zysten? Zysten sind flüssigkeitsgefüllte Hohlräume im Gewebe, die sich in nahezu allen Geweben und Organen des Körpers bilden können. Typischerweise sind sie von einer Schicht Epithel (Oberflächengewebe)...
Einnässen (Enuresis; Trockenwerden, verzögertes) Was versteht man unter dem Begriff Enuresis? Die Enuresis ist definiert als " unwillkürlich nächtliches Einnässen bei normaler Blasenfunktion nach dem sechsten Lebensjahr an mindestens zwei Nächten im...
Eisenmangelanämie (Blutarmut durch Eisenmangel) Was versteht man unter einer Eisenmangelanämie und wie kommt der Eisenmangel zustande? Bei einer Eisenmangelanämie kommt es zu einer Beeinträchtigung der Blutbildung in Folge eines Mangels an Körpereisen....
Enddarmkrebs (Rektumkarzinom; Mastdarmkrebs) Was ist Enddarmkrebs? Eine bösartige Geschwulst im Bereich der letzten 16 Zentimeter des Darmes wird als Enddarmkrebs, Mastdarmkrebs oder medizinisch als Rektumkarzinom bezeichnet. Pro Jahr erkranken etwa...
Endokarditis (Herzinnenhautentzündung) Was ist eine Endokarditis? Als Endokarditis bezeichnet man eine Entzündung der Herzinnenhaut, dem Endokard. Über dem Endokard befindet sich das Myokard, das Herzmuskel-Gewebe. Die äußere Schicht des Herzens...
Endometriose Was ist eine Endometriose? Die Endometriose ist eine Erkrankung, bei der Gebärmutterschleimhaut ähnliches Gewebe außerhalb der Gebärmutterhöhle auftritt. Befallen sind zumeist der Unterbauch (z. B. Bauchfell des Beckens, Eierstöcke, Eileiter,...
Entzündungen, örtlich begrenzte (Infektionen, lokale) Was sind örtlich begrenzte Entzündungen? Wenn Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten in den menschlichen Körper eindringen und sich dort vermehren, kann es zu einer Entzündung...
Epiglottitis (Kehldeckelentzündung; Laryngitis, supraglottische) Was versteht man unter einer Epiglottitis? Bei der Epiglottitis handelt es sich um eine akute Infektion des Kehldeckels (Epiglottis). Verursacht wird die Krankheit in den allermeisten...
Epilepsie (Fallsucht) Was versteht man unter einer Epilepsie? Die Epilepsie gehört zu den Anfallsleiden. Der Begriff stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Fallsucht". Es handelt sich um eine Störung der Gehirnfunktion, die durch eine gleichzeitige...
Epileptischer Anfall (Anfall, epileptischer) Was ist ein epileptischer Anfall und wie entsteht er? Ein epileptischer Anfall ist die Folge einer Funktionsstörung des Gehirns, bei der es zu zeitgleichen elektrischen Entladungen der Nervenzellen kommt. Als...
Epispadie und Hypospadie (Harnröhre, Fehlmündungen der) Was ist eine Epispadie bzw. eine Hypospadie? Epispadien und Hypospadien sind angeborene Fehlbildungen der Harnröhre. Im Mutterleib kommt es beim Embryo es zu einer Störung des Verschlusses der...
Erbrechen (Emesis) Was ist Erbrechen? Erbrechen ist eine häufige Begleiterscheinung bei einer Vielzahl von Erkrankungen. Als wichtiger Schutzreflex des Körpers soll es verhindern, dass schädliche Stoffe in den Organismus aufgenommen werden. Dem...
Ergotherapie (Arbeitstherapie; Beschäftigungstherapie) Was sind Ergotherapien? Unter dem Oberbegriff Ergotherapie werden verschiedene Behandlungsverfahren zusammengefasst, deren Ziel die Wiederherstellung und Förderung eingeschränkter körperlicher oder...
Erkältungskrankheiten bei Kindern Was ist eine Erkältung und wie kommt es dazu? Unter einer Erkältung versteht man im Allgemeinen einen plötzlich auftretenden, meist durch einen Virus verursachten Atemwegsinfekt. Der typische Übertragungsweg der...
Erysipel Wundrose; Gesichtsrose; Streptokokkeninfektion; Phlegmone) Was versteht man unter einem Erysipel? Das Erysipel, auch Wundrose genannt, ist eine die Haut und das Unterhautgewebe betreffende bakterielle Entzündung. Hierbei gelangen die Bakterien,...
Ess-Brech-Sucht, Bulimie (Bulimia nervosa; Bulimie) Was ist eine Ess-Brech-Sucht? Die Bulimia nervosa (umgangssprachlich auch als Bulimie oder Ess-Brech-Sucht bezeichnet) ist eine ernst zu nehmende Essstörung, auch wenn die Betroffenen oft nicht durch...
Anzeige
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen
Anzeige
Anzeige
Anzeige