Ihre Suche
Salmonelleninfektion (Lebensmittelvergiftung durch Salmonellen; Salmonellose) Was ist eine Salmonelleninfektion? Eine Salmonelleninfektion wird durch bestimmte Bakterien, die Salmonellen, hervorgerufen. Entdeckt hat sie der amerikanische Bakteriologe...
Sandmückenfieber (Pappataci-Fieber; Phlebotomusfieber) Was ist Sandmückenfieber? Das Sandmückenfieber (Phlebotomusfieber) ist eine fieberhafte Viruskrankheit, die durch den Stich bestimmter Mücken übertragen wird. Hauptverbreitungsgebiet ist der...
Sarkoidose (Morbus Boeck) Was ist Sarkoidose? Die Sarkoidose (Morbus Boeck) ist eine Systemerkrankung, bei der es zur Bildung von mikroskopisch kleinen Knötchen (Granulomen) kommt. Die Erkrankung ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl von Beschwerden,...
Scharlach Was ist Scharlach? Scharlach ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die mit einer akuten Mandelentzündung (Angina tonsillaris) und einem charakteristischen Hautausschlag einhergeht. Als klassische Kinderkrankheit tritt Scharlach am häufigsten...
Schielen (Strabismus) Was bedeutet Schielen? Als Schielen (Strabismus) bezeichnet man eine Fehlstellung der Augen durch das Abweichen von der normalen Sehachse. Wird der Strabismus bei Kindern nicht rechtzeitig erkannt und zu spät oder gar nicht...
Schilddrüsen-Entzündungen (Thyreoiditis; Thyreoiditis de Quervain; Hashimoto-Thyreoiditis; Morbus Basedow; Basedow-Krankheit; Riedel-Struma) Was ist eine Schilddrüsen-Entzündung? Die Schilddrüse (Thyreoidea) ist eine schmetterlingsförmige Drüse, die...
Schilddrüsenkrebs (Schilddrüsenkarzinom; Tumoren, maligne der Schilddrüse) Was ist Schilddrüsenkrebs? Bösartige Tumoren der Schilddrüse (Schilddrüsenkarzinome) machen etwa ein Prozent aller bösartigen Krebserkrankungen aus. Mit zwei bis drei jährlichen...
Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) Was ist die Schilddrüse und was versteht man unter Hyperthyreose? Die Schilddrüse (Glandula thyroidea) ist eine Hormon produzierende Drüse, die aus zwei Schilddrüsen-Lappen und einer diese verbindenden Struktur,...
Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) Was ist die Schilddrüse und was versteht man unter einer Hypothyreose? Die Schilddrüse (Glandula thyroidea) ist eine Hormon produzierende Drüse, die aus zwei Schilddrüsen-Lappen und einer diese verbindende...
Schizophrenie Was ist eine Schizophrenie? Der Begriff "schizophren" wird umgangssprachlich häufig für ein Verhalten gebraucht, das in unserer Gesellschaft negativ auffällt, für die Mitmenschen nicht erklärbar ist und gegensätzliche, unvereinbare Aspekte...
Schlaf-Apnoe-Syndrom (SAS) Was unterscheidet das einfache Schnarchen vom Schlaf-Apnoe-Syndrom? Rund 30 Prozent aller Erwachsenen schnarchen im Schlaf. Einfaches Schnarchen stellt in den meisten Fällen kein gesundheitliches Risiko dar. Sehr lautes und...
Schlaganfall (Apoplex; Hirninfarkt; Hirnischämie; Hirnblutung; Hirnvenenthrombose) Was ist ein Schlaganfall? Unter dem Begriff Schlaganfall (Apoplex) versteht man eine plötzliche Schädigung des Gehirns in einem umschriebenen Bereich. Diese Schädigung...
Schleimbeutelentzündung (Bursitis) Was ist ein Schleimbeutel? Ein Schleimbeutel ist eine Art Puffergewebe an Bereichen, die einer erhöhten mechanischen Belastung ausgesetzt sind. Der medizinische Fachausdruck für einen Schleimbeutel ist Bursa. Überall...
Schleudertrauma (Halswirbelsäulen-Beschleunigungsverletzung; Halswirbelzerrung) Wie entsteht ein Schleudertrauma? Ein Schleudertrauma ist eine Verletzung, die oft in Folge von Auffahrunfällen entsteht. Durch eine schnelle, peitschenartige...
Schulangst (Schulphobie) Welche Gründe gibt es für Schulangst? Schulverweigerndes Verhalten ist ein relativ häufig beobachtetes Phänomen. Für dieses Verhalten eines Kindes oder eines Jugendlichen kommen verschiedene Gründe in Frage. Schule schwänzen ist...
Schulterluxation (Schultergelenkluxation; Ausrenken des Schultergelenkes; Schultergelenk, ausgerenktes) Wie ist das Schultergelenk aufgebaut? Das Schultergelenk ermöglicht dem Arm - als zentrales Greiforgan des Menschen - einen großen...
Schuppenflechte (Psoriasis) Was ist eine Schuppenflechte? Bei einer Schuppenflechte (Psoriasis) handelt es sich um eine chronische Erkrankung der Haut, die schubweise verläuft. Mit einem Auftreten von zwei bis drei Prozent in der Bevölkerung ist es eine...
Schwangerschaftsgestosen (Gestosen; Schwangerschaftserbrechen; Emesis gravidarum; Hyperemesis gravidarum; EPH-Gestosen; Präeklampsie; Eklampsie; HELLP-Syndrom; Propfgestose; Schwangerschaftsvergiftung) Was versteht man unter Schwangerschaftsgestosen?...
Schwerhörigkeit (Hypakusis; Taubheit) Wie funktioniert das Hören? Alle akustischen Informationen, z. B. Sprache, Musik oder Geräusche, verursachen Schallwellen. Diese werden von der Ohrmuschel aufgefangen, dort und im äußeren Gehörgang gebündelt, treffen...
Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis) Was ist eine Sehnenscheidenentzündung? Sehnen sind bindegewebige Verbindungsstücke zwischen Muskeln und Knochen. Sie gleiten entweder in einer dünnen Gleithülle (Sehnenscheide) oder sind nur von Sehnengleitgewebe...
Sexualstörungen des Mannes (Impotenz; Dysfunktion, erektile) Was sind Sexualstörungen des Mannes, was ist Impotenz und erektile Dysfunktion? Unter "Impotenz" wird die Unfähigkeit zur Fortpflanzung (Impotentia generandi) verstanden, im weiteren Sinne auch...
Sklerodermie (Progressive Systemische Sklerose) Was versteht man unter einer Sklerodermie? Die progressive systemische Sklerodermie (PSS) ist eine schwere chronisch-entzündliche Erkrankung des Bindegewebes, die zum rheumatischen Formenkreis gezählt wird....
Sonnenstich (Insolation) Was ist ein Sonnenstich? Ein Sonnenstich ist eine Reizung der Hirnhäute, die durch lang andauernde und intensive Sonneneinstrahlung auf den ungeschützten Kopf und Nacken entsteht. Die im Kopf angestaute Hitze reizt die Hirnhäute,...
Spannungskopfschmerz Spannungskopfschmerz - was ist das? Der Spannungskopfschmerz ist die am häufigsten vorkommende Kopfschmerzform. Mehr als die Hälfte aller Menschen hatten schon mal Kopfschmerzen dieser Art. Der Kopfschmerz befällt nicht nur eine...
Speicheldrüsen-Erkrankungen Aufbau und Funktion der Speicheldrüsen Der Speichel hat in unserem Organismus viele Funktionen. Zunächst einmal verflüssigt er die von den Zähnen zerkleinerte Nahrung, was den Transport zur Speiseröhre und das Schlucken...
Speiseröhren-Achalasie (Achalasie der Speiseröhre; Entleerungsstörung der Speiseröhre; Ösophagus-Achalasie) Was ist eine Achalasie der Speiseröhre? Unter einer Achalasie versteht man eine Bewegungsstörung der Speiseröhre...
Speiseröhren-Divertikel (Ösophagus-Divertikel; Aussackungen der Speiseröhre) Was sind Divertikel? Als Divertikel bezeichnet man umschriebene Ausstülpungen im Magen-Darm-Trakt. Die Wände der Speiseröhre, des Magens und des Darmes bestehen aus mehreren...
Speiseröhrenkrebs (Ösophaguskarzinom) Was ist Speiseröhrenkrebs? Eine bösartige Neubildung ausgehend von Zellen der Speiseröhre bezeichnet man als Speiseröhrenkrebs. Der Fachausdruck dafür lautet Ösophaguskarzinom. Die Speiseröhre (Ösophagus) ist ein...
Spina bifida (Rückgrat, gespaltenes) Was versteht man unter einer Spina bifida? Wörtlich übersetzt bedeutet der aus dem Lateinischen stammende Begriff Spina bifida "gespaltenes Rückgrat". Umgangssprachlich wird die Erkrankung auch als offener...
Spinaliom (Karzinom, spinozelluläres; Stachelzelltumor; Plattenepithelkarzinom der Haut) Was ist ein Spinaliom? Unter einem Spinaliom versteht man einen bösartigen Tumor der Haut, der von einer der oberflächlichen Hautschichten, der so genannten...
Sprachentwicklungsverzögerung Welche Voraussetzungen sind für eine normale Sprachentwicklung notwendig? Der normale Spracherwerb beginnt im Säuglingsalter und endet ungefähr mit Beginn des Schulalters. Er verläuft im Einzelfall sehr unterschiedlich. Jedes...
Struma (Schilddrüsenvergrößerung; Kropf) Was ist eine Struma? Ein Kropf, in der Fachsprache Struma genannt, beschreibt zunächst einmal ganz allgemein die Vergrößerung der im Hals liegenden Schilddrüse. Der Begriff bezeichnet also ein Symptom, das...
Synkope (Ohnmachtsanfall; Bewusstseinsverlust, kurzzeitiger) Was ist eine Synkope? Eine Synkope ist ein kurzzeitiger Bewusstseinsverlust. Sie ist die Folge einer Minderdurchblutung des Gehirns und kann verschiedene Ursachen haben. Es kommt zu einem...
Syphilis (Lues; Schanker, harter) Was ist Syphilis? Syphilis ist eine Infektion, die durch das Bakterium Treponema pallidum ausgelöst wird. Übertragen wir eine Syphilis, auch Lues genannt, in erster Linie durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und zählt...
Anzeige
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen
Anzeige
Anzeige
Anzeige