Ihre Suche
Nagelentzündungen (Nagelbettentzündung; Nagelwallentzündung; Panaritium; Paronychie) Was versteht man unter einer Nagelentzündung? Nagelentzündungen sind durch meist durch Bakterien, seltener durch Pilze, verursachte Infektionen der Finger- bzw. der...
Nagelpilzerkrankung (Onychomykose) Was ist eine Nagelpilzerkrankung? Bei der Nagelpilzerkrankung handelt es sich um die Infektion eines oder mehrerer Nägel (Finger- oder Fußnagel) durch Pilze. Erreger sind meist so genannte Dermatophyten, selten...
Nasenbluten (Epistaxis nasi) Wie kommt es zu Nasenbluten? Nasenbluten kann in jedem Alter auftreten. Häufige Blutungsquelle ist ein oberflächlich gelegenes Venengeflecht im vorderen Bereich der Nasenscheidewand. Auch wenn Nasenbluten oft bedrohlich...
Nasenfurunkel (Furunkel der Nase; Follikulitis der Nase; Karbunkel der Nase; Staphylokokkeninfektion der Nase) Was ist ein Furunkel? Furunkel entstehen aus Entzündungen von Haarfollikeln, Teile der Haarwurzeln, die auch Haarbalg genannt werden. Eine...
Nasengerüstfraktur (Nasenbeinbruch) Was ist eine Nasengerüstfraktur? Das Gerüst der äußeren Nase besteht aus Knochen und Knorpel. Eine Nasenbeinfraktur, also ein Bruch des knöchernen Nasenbeins (Os nasale), entsteht meist durch stumpfe Gewalt, die direkt...
Nasennebenhöhlen-Entzündung, chronische (Sinusitis chronica) Was sind die Nasennebenhöhlen? Die Nasennebenhöhlen sind mit Luft gefüllte Hohlräume im knöchernen Schädel. Zu ihnen gehören zwei Stirn-, Kiefer- und Keilbeinhöhlen sowie die Siebbeinzellen...
Nasenscheidewand-Verbiegung (Septumdeviation) Was ist eine Nasenscheidewand-Verbiegung? Die Nasenscheidewand, das so genannte Nasenseptum, besteht aus Knorpel und Knochenteilen. Sie ist mit Schleimhaut überzogen und teilt die innere Nase in die rechte...
Nebenschilddrüsen-Überfunktion (Hyperparathyreoidismus) Welche Aufgabe hat die Nebenschilddrüse? Die auch als Glandula parathyroidea oder Epithelkörperchen bezeichnete Nebenschilddrüse besteht aus vier einzelnen, etwa erdnussgroßen Drüsen. Sie liegen...
Nebenschilddrüsen-Unterfunktion (Hypoparathyreoidismus, Parathormonmangel) Welche Aufgabe hat die Nebenschilddrüse? Die auch als Glandula parathyroidea oder Epithelkörperchen bezeichnete Nebenschilddrüse besteht aus vier einzelnen, etwa erdnussgroßen...
Neurodermitis (Atopisches Ekzem, Endogenes Ekzem, Atopische Dermatitis) Was ist Neurodermitis? Die Neurodermitis gehört zu den häufigsten Hautkrankheiten. Sie entsteht zum einen durch Umweltfaktoren und ist andererseits anlagebedingt. Die Haut der...
Neurofibromatose (Recklinghausen-Krankheit; Morbus Recklinghausen) Was ist eine Neurofibromatose? Der Pathologe Friedrich von Recklinghausen beschrieb im Jahr 1882 "bindegewebige Knoten" (Fibrome) in der Haut, die in Verbindung mit zahlreichen...
Nieren- und Harnleitersteinentfernung Was sind Nierensteine und Harnleitersteine? Ungefähr vier Prozent der Bevölkerung erkranken in ihrem Leben an einem Nierensteinleiden. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Über zwei Drittel (ca. 70 Prozent) der...
Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis) Was ist eine Nierenbeckenentzündung? Das harnableitende System besteht aus den beiden Nieren, den Harnleitern, der Harnblase und der Harnröhre. Nachdem das Blut durch die Nieren, die eine Art "Filterstation"...
Nierenkrebs (Nierenzellkarzinom; Grawitz-Tumor; Hypernephrom) Was ist ein Nierenzellkarzinom? Das Nierenzellkarzinom ist ein bösartiger Tumor des Nierengewebes. Mit zwei bis drei Prozent aller Krebserkrankungen ist er relativ selten. In Deutschland...
Nierensteine und Harnleitersteine (Urolithiasis) Wie bekommt man Nierensteine oder Harnleitersteine? Mehr als zehn Prozent der deutschen Bevölkerung erkranken in ihrem Leben an einem Nierensteinleiden. Männer sind häufiger betroffen als Frauen und Kinder...
Nierenversagen (Nierenversagen, akutes; Niereninsuffizienz, akute) Was ist ein akutes Nierenversagen? Unter einem akuten Nierenversagen versteht man ein plötzliche einsetzendes und rasch verlaufendes Versagen der Nierenfunktion. Die Nieren erfüllen im...
Nierenzysten und Zystennieren Was sind Zysten? Zysten sind flüssigkeitsgefüllte Hohlräume, die sich in nahezu allen Geweben und Organen des Körpers bilden können. Typischerweise sind sie von einer Schicht Epithel (Oberflächengewebe) ausgekleidet und von...
Non-Hodgkin-Lymphom Was ist das lymphatische System? Das lymphatische System ist ein Teil des körpereigenen Abwehrsystems (Immunsystem). Es ist kein einzelnes Organ, sondern bezeichnet das mit seinen Funktionen und Zellen im ganzen Körper verteilte...
Anzeige
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen
Anzeige
Anzeige
Anzeige