Ihre Suche
Parkinson-Krankheit (Schüttellähmung; Morbus Parkinson; Paralysis agitans) Woran erkennt man die Parkinson-Krankheit? Die Parkinson-Erkrankung (Morbus Parkinson) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen, sie wird auch als Schüttelähmung...
Pemphigus vulgaris (Hauterkrankungen, blasenbildende) Was versteht man unter dem Pemphigus vulgaris? Der Begriff Pemphigus stammt von dem griechischen Wort "pemphix", das Blase bedeutet. Medizinisch wird er als Oberbegriff für eine Gruppe von...
Verschlusskrankheit, periphere arterielle (pAVK; Claudicatio intermittens; Schaufensterkrankheit) Was ist eine periphere arterielle Verschlusskrankheit? Krankhafte Veränderungen der Arterien führen zur Verengung der Gefäße, wodurch auf Dauer immer...
Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose, infektiöse) Was ist das Pfeiffersche Drüsenfieber? Das Pfeiffersche Drüsenfieber, auch infektiöse Mononukleose genannt, ist eine relativ häufige Viruserkrankung. Verursacher ist das Epstein-Barr-Virus (EBV). Man...
Phimose (Vorhautverengung) Was ist eine Phimose und wie entsteht sie? Bei der Phimose handelt es sich um eine angeborene oder erworbene Verengung der Vorhaut des Penis, die dadurch nicht beziehungsweise nur unter Schwierigkeiten über die Eichel...
Pilzinfektion der Scheide (Scheidenpilzinfektion; Vaginalmykose) Was ist eine Pilzinfektion der Scheide? Eine Pilzinfektion der Scheide (Vaginalmykose) ist eine Entzündung von Scheide und/oder Scheideneingang, die überwiegend durch Hefepilze der Gattung...
Pneumothorax Welche Aufgabe hat die Lunge? Die Lunge besteht aus einem rechten und einem linken Lungenflügel. Sie nimmt den größten Teil des Brustkorbes ein. Ihre Aufgabe besteht darin, den Körper mit Sauerstoff zu versorgen und beim Stoffwechsel...
Polyneuropathien (PNP) Was ist eine Polyneuropathie? Polyneuropathien sind Erkrankungen der peripheren Nerven, also jener Teile des Nervensystems, die außerhalb von Gehirn und Rückenmark (dem zentralen Nervensystem) liegen. Nach der Definition müssen bei...
Prostatakrebs (Prostatakarzinom, Krebs der Vorsteherdrüse) Was ist Prostatakrebs und wie häufig ist die Erkrankung? Unter Prostatakrebs versteht man die bösartige Entartung von Zellen der männlichen Vorsteherdrüse (Prostata). Der Fachausdruck dafür...
Prostatavergrößerung (Prostatahyperplasie, benigne; BPH; Prostatatumor, gutartiger; Vorsteherdrüsentumor, gutartiger) Was ist eine Prostatahyperplasie? Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist eine Zunahme von Größe und Gewicht der Vorsteherdrüse...
Anzeige
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen
Anzeige
Anzeige
Anzeige