Ihre Suche
Der Mensch strebt nach Wohlbefinden " sowohl körperlich als auch seelisch.

Während jedoch in den 90er Jahren die rein körperliche Fitness im Vordergrund stand, umfasst das Wohlbefinden heutzutage immer mehr auch esoterische Seiten. Damit entwickelt sich ein neues Leitbild der Selbstwahrnehmung " ein milderes und damit auch ein weiseres.

Die reine Fitness musste man sich hart antrainieren, nach dem Motto: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Wellness dagegen ist nicht abhängig von rein äußeren Vorgaben. Den eigenen Wohlfühlstatus legt der Mensch nun selbst fest. Damit bedeutet Wellness das bewusste Umgehen mit sich selbst " im ganzheitlichen Sinn. Finden Sie hier Tipps zu Entspannungsmethoden, zu Schönheit und Pflege und für eine gesunde Karriere.
Anzeige
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen
Anzeige
Anzeige
Anzeige